Box Office D
News
Starpower
F.A.Q.
Archiv
Box Office USA
Trailer
Crowd Reports
Filme
Impressum
Box Office Welt
Oscar-Spezial
Favoriten
Blogs
Forum

 

AB 4. JANUAR NUR IM KINO!

Der Geheimtipp der Filmkunstmesse Leipzig 2017


ANZEIGE

 

News Oktober 2017 NEWS News Dezember 2017
 
Sonntag 10. Dezember 2017   Deutschland
 
Trend:
Wie üblich gilt bei Monster-Starts, dass die Trends relativ unsicher sind, schließlich macht in dieser Größenordnung eine Abweichung von 5 % schon 100T Besucher aus.
Es steht aber auf jeden Fall fest, dass Star Wars - Die letzten Jedi den besten Starttag des Jahres hingelegt hat und momentan auf 1,75 Mio. Besucher-Kurs ist. Das könnte reichen, um auch das beste Startwochenende des Jahres zu schaffen... Außerdem wäre dies der fünftbeste Dezember-Start aller Zeiten und der zweitbeste Start aller Zeiten nach Umsatz. Mit den Weihnachtsferien im Rücken dürfte dies bedeuten, dass zum dritten Mal in Folge (!) ein SW-Film der erfolgreichste Film des Jahres  werden würde (und zum siebten Mal insgesamt!).
Trotz des Mega-Staubsaugers gibt es noch andere Filme in den Kinos. Um Rang zwei kämpfen Ferdinand - Geht stierisch ab! und Coco - Lebendiger als das Leben!, die beide momentan auf 100T Besucher-Kurs sind.
Die Top Five werden von Paddington 2 (70T) und Mord im Orient Express (60T) ausgefüllt.
Fack Ju Göhte 3 (55T) hat mit insgesamt 5,85 Mio. Besuchern bis Sonntag immer noch die 6 Mio.-Marke im Visier...
Ø-Prog. Trend Film
1.693 1.750 Star Wars 8
192 100 Ferdinand
22 20 Lieber leben
Top Starts 2017
Nr. Besucher Kinos Ø Film
1 1,75 Mio. 814* 2.150* Star Wars 8
2 1.725.872 808 2.136 Fack Ju Göhte 3
3 1.144.880 661 1.732 Fast & Furious 8
4 937.213 660 1.420 Es
5 864.315 698 1.238 Die Schöne und das Biest
6 851.080 760 1.120 Ich - Einfach unverbesserlich 3
7 847.356 712 1.190 50 Shades of Grey 2
8 749.797 686 1.093 Guardians of the Galaxy 2
9 577.366 776 744 Pirates of the Caribbean 5
10 483.556 670 722 Bullyparade
Donnerstag 14. Dezember 2017   Welt
  Coco (-24 %) verteidigt mit $74,1 Mio. die weltweite Nr. 1-Position.
Neu in den Top Twenty sind Villa Capri sowie eine chinesische und eine französische Produktion.
MEHR
Mittwoch 13. Dezember 2017   Brasilien
  Wunder erobert mit 716.047 Besuchern die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten ist zudem Bad Moms 2 auf Rang 9.
MEHR
Dienstag 12. Dezember 2017   Argentinien
  Justice League (-38 %) verteidigt mit 59.391 Besuchern die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind Bo und der Weihnachtsstern, The Foreigner, Verónica und First Kill.
MEHR
Dienstag 12. Dezember 2017   Mexiko
  Daddy's Home 2 (-48 %) verteidigt mit 0,6 Mio. Besuchern die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind Bad Moms 2, Bo und der Weihnachtsstern, Acts of Vengeance und eine mexikanische Produktion.

MEHR
Dienstag 12. Dezember 2017   Griechenland
  Kazantzakis (-55 %) verteidigt die Nr. 1-Position.
Eine griechische Produktion sowie Wonder Wheel, The Square und Bad Moms 2 sind neu in den Top Ten.
Mord im Orient Express (-47 %) löst Fast & Furious 8 als erfolgreichsten Film des Jahres ab.
MEHR
Dienstag 12. Dezember 2017   Finnland
  Tuntematon sotilas (-13 %), das Remake von Der unbekannte Soldat, verteidigt mit 31.633 Besuchern die Nr. 1-Position und hat am Montag mit €11.955.984 Titanic als umsatzstärksten Film aller Zeiten abgelöst.
Neu in den Top Ten sind der schwedische Solsidan und American Assassin.
MEHR
Dienstag 12. Dezember 2017   Russland
  Legende von Kolovrat (-45 %) verteidigt mit 585.245 Besuchern die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind Happy Deathday, Bad Moms 2 und eine russische Produktion.
MEHR
Dienstag 12. Dezember 2017   China
  Coco (-9 %) verteidigt mit 10.232.039 Besuchern die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind eine chinesische Produktion sowie Paddington 2, 47 Meters Down und Loving Vincent.
MEHR
Dienstag 12. Dezember 2017   Japan
  Der 57. Kamen Rider-Film erobert mit 359 Mio. Yen (303.089 Besucher) die Nr. 1-Position.
Zwei weitere japanische Produktionen sowie Mord im Orient Express sind ebenfalls neu in den Top Ten.
MEHR
Dienstag 12. Dezember 2017   Slowakei
  Bad Moms 2 verteidigt mit 8.079 Besuchern die Nr. 1-Position.
Eine tschechische Produktion sowie Daddy's Home 2 sind neu in den Top Ten.
MEHR
Dienstag 12. Dezember 2017   Tschechien
  Bad Moms 2 erobert mit 33.096 Besuchern die Nr. 1-Position.
Ein tschechischer Film ist ebenfalls neu in den Top Ten.
MEHR
Dienstag 12. Dezember 2017   Rumänien
  Mord im Orient Express (-46 %) verteidigt mit 21.948 Besuchern die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind eine rumänische Produktion und Heirate mich, Alter!.
MEHR
Dienstag 12. Dezember 2017   Bulgarien
  Der bulgarische Bubblegum erobert mit 11.176 Besuchern die Nr. 1-Position.
MEHR
Montag 11. Dezember 2017   Großbritannien
  Paddington 2 (-41 %) verteidigt mit £1.690.027 die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind The Disaster Artist und Stronger.
MEHR
Montag 11. Dezember 2017   Frankreich
   Coco (-37 %) verteidigt mit 559.095 Besuchern die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind drei frz. Produktionen sowie Paddington 2 und Suburbicon.
MEHR
Montag 11. Dezember 2017   Türkei
  Aile Arasinda (+17 %) verteidigt mit 591.484 Besuchern die Nr. 1-Position.
Ayla (-10 %) steigt auf Rang 6 der erfolgreichsten Filme aller Zeiten und schafft das beste siebte Wochenende aller Zeiten.
Zwei weitere türkische Produktionen sind neu auf den Rängen 3 & 4.
MEHR
Montag 11. Dezember 2017   Schweiz
  Coco (-12 %) verteidigt mit 20.697 Besuchern die landesweite Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind Daddy's Home 2 und Santa & Cie.
MEHR
Montag 11. Dezember 2017   Niederlande
  Coco (-13 %) erobert mit €323.783 die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind eine holländische Produktion und Paddington 2.
MEHR
Montag 11. Dezember 2017   Norwegen
  Adjo Montebello erobert mit 34.302 Besuchern die Nr. 1-Position.
Ebenfalls neu in den Top Ten sind Paddington 2 und der polnische Listy do M. 3.
MEHR
Montag 11. Dezember 2017   Portugal
  Coco (-15 %) verteidigt mit 42.594 Besuchern die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind Paddington 2, Wunder und 24 Hours to Live.

MEHR
Montag 11. Dezember 2017   Italien
  Mord im Orient Express (+11 %) verteidigt mit €3.575.010 die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind eine italienische Produktion sowie Suburbicon und Bad Moms 2.

MEHR
Montag 11. Dezember 2017   Australien
  Wunder (-28 %) verteidigt mit AU$1.743.858 die Nr. 1-Position.
Einziger Nezugang in den Top Ten ist The Disaster Artist auf Rang 5.
MEHR
Montag 11. Dezember 2017   Neuseeland
  Wunder (-3 %) erobert mit NZ$255.047 die Nr. 1-Position.
MEHR
Montag 11. Dezember 2017   Südkorea
  The Swindlers (-38 %) verteidigt mit417.538 Besuchern die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind eine koreanische und eine japanische Produktion sowie American Assassin.

MEHR
Montag 11. Dezember 2017   International
 
Coco verteidigt mit $55,3 Mio. aus 35 Ländern die internationale (und weltweite) Nr. 1-Position, China steht nach zehn Tagen bei $128 Mio., in Mexiko baut er seine Position als erfolgreichster Film aller Zeiten mit $56,6 Mio. aus.

Paddington 2 legt mit $14,5 Mio. in China los.

Die Übersicht über die internationalen $100 Mio.-Erfolge des Jahres gibt es hier: International Box Office 2017.
International B.O. in Mio. $
Nr. B.O. Cume Film
1 55,3 254,0 Coco
2 21,5 70,8 Paddington 2
3 20,1 182,0 Mord im Orient Express
4 15,4 401,3 Justice League
5 11,6 51,2 Daddy's Home 2
6 11,4 29,3 Wunder
7 6,0 45,5 Bad Moms 2
8 5,1 5,1 The Big Call
9 4,5 17,4 Loving Vincent
10 3,8 17,4 47 Meters Down
Montag 11. Dezember 2017   Deutschland
 
Die schlechtesten Wochenenden (Top Ten) seit der Wiedervereinigung (1990) im IV. Quartal
Nr. Wochenende Besucher
1 28.11.1991 674.870
2 07.12.2017 675.000 ?
3 05.12.1991 722.699
4 27.11.2008 772.660
5 29.11.2007 807.619
6 30.11.2017 819.218
7 19.10.2017 824.787
8 12.10.2017 826.123
9 04.10.1990 831.299
10 21.11.1991 879.234
Der Schnee am Sonntag hat dem Box Office den Rest gegeben. Es ist durchaus möglich, dass die Top Ten das schlechteste Ergebnis seit der Wiedervereinigung im IV. Quartal eingefahren haben (siehe Tabelle links).
Dieser Negativrekord ist zweifach problematisch:
1. Solche schlechten Zahlen sind wir normalerweise bei einer Fußball-WM/EM gewöhnt, aber nicht im IV. Quartal (unserer eigentlichen Hauptsaison).
2. Es handelt sich nicht um das einzige miserable Wochenende - vier der zehn schlechtesten Wochenenden im IV. Quartal seit 27 Jahren wurden dieses Jahr erzielt.

Den ersten Trends nach verteidigt Coco mit etwa 155T Besuchern die Nr. 1-Position.

Paddington 2 ist mit knapp 110T Besuchern der einzige weitere Film mit sechsstelligen Zahlen.

Die Top Five werden ausgefüllt von Mord im Orient Express (ca. 85T), Fack Ju Göhte 3 (ca. 75T) und Daddy's Home 2 - Mehr Väter, mehr Probleme! (ca. 75T bis Sonntag).

Die einzigen positiven Nachrichten: Mord im Orient Express hat als 25. Film des Jahres die Millionenmarke geknackt und Thor - Tag der Entscheidung (ca. 25T) ist nun der erfolgreichste Film der Trilogie. Damit hat jedes Sequel und Threequel im Marvel Cinematic Unvierse in Deutschland den Vorgänger getoppt.

Die Top Ten gaben gegenüber der Vorwoche um etwa 18 % nach, gegenüber dem gleichen Wochenende 49/2016, als Phantastische Tierwesen mit 386.056 Besuchern am dritten Wochenende die Charts angeführt hat, gin ges um ca. 34 % runter.
Ø-Prog. Trend Film
80 75 Daddy's Home 2
75 27,5 Burg Schreckenstein 2
68 60 Bo und der Weihnachtsstern
39 37,5 Zwischen zwei Leben
Sonntag 10. Dezember 2017   USA
 
Offizielle Studiozahlen:
Coco verteidigt wieder die Nr. 1-Position und ist der einzige Film mit einem achtstelligen ergebnis.
Villa Capri, der einzige breite Neustart, spielt wie erwartet keine große Rolle.
I, Tonya eröffnet mit starken $245.000 in vier Kinos ($61.250 Schnitt).

Expansionen:
The Shape of Water mit $1,1 Mio. in 41 Kinos ($26.829 Schnitt).
Die dunkelste Stunde mit $777.000 in 53 Kinos ($14.660 Schnitt).
Wonder Wheel mit $135.000 in 47 Kinos ($2.872 Schnitt).
Nr. WE % Cume Film Ø-Prog.
1 18,30 -33 135,51 Coco  
2 9,60 -42 212,06 Justice League  
3 8,45 -30 100,30 Wunder  
4 6,44 +431 8,03 The Disaster Artist 6,1
5 6,29 -36 301,16 Thor III  
6 6,00 -21 91,16 Daddy's Home 2  
7 5,10 -25 92,71 Mord im Orient Express  
8 3,68 -10 32,28 Bo und der Weihnachtsstern  
9 3,55 -17 22,33 Lady Bird  
10 3,18 --- 3,18 Villa Capri 5,9
11 2,86 -35 18,31 Three Billboards Outside Ebbing, Missouri  
12 2,64 -22 68,76 Bad Moms 2  
13 1,10 +560 1,33 The Shape of Water  
Sonntag 10. Dezember 2017   Deutschland
 
3. Trend:
Coco (160T), Paddington 2 (110T), Mord im Orient Express (85T), Fack Ju Göhte 3 (77,5T), Daddy's Home 2 - Noch mehr Väter, noch mehr Probleme! (72,5T), Bo und der Weihnachtsstern (57,5T), Justice League (40T), Zwischen zwei Leben - The Mountain Between Us (37,5T), Bad Moms 2 (35T), Aus dem Nichts (32,5T), Burg Schreckenstein 2 (32,5T), Thor - Tag der Entscheidung (27,5T).
Ø-Prog. Trend Film
80 72,5 Daddy's Home 2
75 32,5 Burg Schreckenstein 2
68 57,5 Bo und der Weihnachtsstern
39 37,5 Zwischen zwei Leben
Samstag 9. Dezember 2017   USA
 
Die offiziellen Freitagszahlen:
Coco wird wieder die Nr. 1-Position verteidigen und das als einziger Film mit einem achtstelligen Ergebnis.
Villa Capri, der einzige breite Neustart, spielte wie erwartet keine große Rolle.
Ansonsten expandierten die Oscar-Hoffnungen, während I, Tonya mit ordentlichen $XX in 4 Kinos loslegte.
Nr. Fr. % WE Cume Film Ø-Prog.
1 4,27 -32 18,75 135,96 Coco  
2 2,62 +423 7,50 9,10 The Disaster Artist 6,1
3 2,55 -44 9,25 211,72 Justice League  
4 2,51 -31 8,40 100,25 Wunder  
5 1,68 -38 6,10 300,97 Thor III  
6 1,59 -25 5,75 90,91 Daddy's Home 2  
7 1,51 -26 5,00 92,61 Mord im Orient Express  
8 1,15 --- 3,25 3,25 Villa Capri 5,9
9 1,02 -18 3,50 22,28 Lady Bird  
10 0,84 -39 2,75 18,20 Three Bollboards Outside Ebbing, Missouri  
11 0,83 -27 2,50 68,62 Bad Moms 2  
12 0,80 -10 3,75 32,35 Bo und der Weihnachtsstern  
- 0,40 +627 1,25 1,48 The Shape of Water  
Samstag 9. Dezember 2017   Deutschland
 
2. Trend:
Coco (160T), Paddington 2 (125T), Mord im Orient Express (80T), Fack Ju Göhte 3 (75T), Daddy's Home 2 - Noch mehr Väter, noch mehr Probleme! (72,5T), Bo und der Weihnachtsstern (60T), Justice League (40T), Zwischen zwei Leben - The Mountain Between Us (37,5T), Bad Moms 2 (35T), Aus dem Nichts (30T), Thor - Tag der Entscheidung (27,5T), Burg Schreckenstein 2 (25T).
Ø-Prog. Trend Film
80 72,5 Daddy's Home 2
75 25 Burg Schreckenstein 2
68 60 Bo und der Weihnachtsstern
39 37,5 Zwischen zwei Leben
Freitag 8. Dezember 2017   Deutschland
 
Trend:
Letztes Wochenende hatten die Top Ten die wenigsten Besucher in einem IV. Quartal (= Hauptsaison) seit neun Jahren. Sollte sich dieser Trend bewahrheiten, dann müssen wir dieses Wochenende noch weiter zurückgehen, um ein schlechteres Ergebnis zu finden.
Den ersten Trends nach kann Coco mit etwa 160T Besuchern die Nr. 1-Position verteidigen, während Paddington 2 mit etwa 140T Besuchern etwas zulegen könnte.
Kein weiterer Film ist in der Lage sechsstellige Zahlen zu schreiben. Um den dritten Platz kämpfen Mord im Orient Express (75T) und Fack Ju Göhte 3 (70T). Erstgenannter überschreitet somit als 25. Film des Jahres die Millionenmarke, Zweitgenannter steht nach 46 Tagen bei 5,77 Mio. Besuchern.
Daddy's Home 2 - Noch mehr Väter, noch mehr Probleme! schließt die Top Five mit etwa 70T Besuchern bis Sonntag ab.
Ø-Prog. Trend Film
80 70 Daddy's Home 2
75 20 Burg Schreckenstein 2
68 60 Bo und der Weihnachtsstern
39 37,5 Zwischen zwei Leben
Donnerstag 7. Dezember 2017   Welt
  Coco (-6 %) erobert mit $97,1 Mio. die weltweite Nr. 1-Position.
Neu in den Top Twenty sind drei asiatische, eine russische und eine spanische Produktion.
MEHR
Mittwoch 6. Dezember 2017   Türkei
  Aile Arasinda erobert mit 504.024 Besuchern die Nr. 1-Position.
Ebenfalls neu in den Top Ten sind Flatliners und der russische The Fixies.
Ayla (-24 %) steigt auf Rang 9 der erfolgreichsten Filme aller Zeiten und schafft das beste sechste Wochenende aller Zeiten.
MEHR
Mittwoch 6. Dezember 2017   Russland
  Legende von Kolovrat erobert mit 1.056.871 Besuchern die Nr. 1-Position.
Ebenfalls neu in den Top Ten ist The Foreigner auf Rang 4.
MEHR
Mittwoch 6. Dezember 2017   China
  Coco (+224 %) erobert mit 11.250.429 Besuchern in der ersten vollen Spielwoche die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind eine japanische, eine russische und zwei Produktionen sowie Die dunkelste Stunde.
MEHR
Mittwoch 6. Dezember 2017   Japan
  Fullmetal Alchemist und Detective in the Bar 3 starten auf den Rängen 1 & 2.
MEHR
Dienstag 5. Dezember 2017   Italien
  Mord im Orient Express erobert mit €3.232.625 die Nr. 1-Position.
Ebenfalls neu in den Top Ten sind zwei italienische Produktionen sowie Bo und der Weihnachtsstern und What Happened to Monday?.

MEHR
Montag 4. Dezember 2017   Großbritannien
  Nach zwei Wochen Pause holt sich Paddington 2 (-37 %) die Nr. 1-Position zurück.
Neu in den Top Ten sind Wunder und The Man Who Invented Christmas.
MEHR
Montag 4. Dezember 2017   Frankreich
  Nach dem Vorstart in einem Pariser Kino erobert Coco mit 887.188 Besuchern die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind zudem zwei frz. Produktionen sowie Schneemann.
MEHR
Montag 4. Dezember 2017   Niederlande
  Mord im Orient Express (-25 %) verteidigt mit €417.229 die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind Coco, Bad Moms 2, Escape Room und The Killing of a Sacred Deer.
MEHR
Montag 4. Dezember 2017   Norwegen
  Der schwedische Solsidan erobert mit 19.543 Besuchern die Nr. 1-Position.
MEHR
Montag 4. Dezember 2017   Australien
  Wunder erobert mit AU$2.407.868 die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind außerdem Only the Brave, Bo und der Weihnachtsstern und The Man Who Invented Christmas.
MEHR
Montag 4. Dezember 2017   Neuseeland
  Justice League (-47 %) verteidigt mit NZ$288.138 die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind Wunder, Kiwi Christmas, The Disaster Artist, The Man Who Invented Christmas und Bo und der Weihnachtsstern.
Thor III (-31 %) überholt Die Schöne und das Biest und ist nun der erfolgreichste Film des Jahres.
MEHR
Montag 4. Dezember 2017   Südkorea
  The Swindlers (-45 %) verteidigt mit 670.843 Besuchern die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind zwei koreanische Produktionen sowie Mord im Orient Express.

MEHR
Montag 4. Dezember 2017   International
 
Coco erobert mit $69 Mio. aus 33 Ländern die internationale (und weltweite) Nr. 1-Position, angeführt von einem $44,2 Mio. Ergebnis in China (148 % höher als das Startwochenende!).

Die Übersicht über die internationalen $100 Mio.-Erfolge des Jahres gibt es hier: International Box Office 2017.
International B.O. in Mio. $
Nr. B.O. Cume Film
1 69,0 171,3 Coco
2 35,7 370,1 Justice League
3 23,1 152,7 Mord im Orient Express
4 15,6 34,0 Daddy's Home 2
5 10,7 26,1 Fireworks (Japan)
6 7,8 12,2 Wunder
6 6,5 525,0 Thor III
8 6,2 47,0 Paddington 2
9 5,1 21,5 The Swindlers (Südkorea)
10 4,2 4,2 Furious (Russland)
10 4,2 4,2 Kill Me Please (China)
Montag 4. Dezember 2017   Deutschland
 
Den ersten Schätzungen nach erobert Coco - Lebendiger als das Leben mit etwa 200T Besuchern die Nr. 1-Position.

Silber geht an Paddington 2 mit geschätzten 125T Besuchern, Bronze an Fack Ju Göhte 3 (ca. 110T), der nach 39 Tagen bei knapp 5,67 Mio. Besuchern steht.

Sechsstellig bleibt auch Mord im Orient Express (ca. 105T), dem nur noch etwa 85T Besucher bis zur Millionenmarke fehlen.

Justice League schließt die Top Five mit etwa 70T Besuchern ab, gefolgt von Bad Moms 2 (ca. 50T).

Die Top Ten gaben gegenüber der Vorwoche um etwa 27 % nach, gegenüber dem gleichen Wochenende 48/2016, als Phantastische Tierwesen mit 532.203 Besuchern am zweiten Wochenende die Charts angeführt hat, ging es um ca. 33 % runter.
Ø-Prog. Trend Film
337 200 Coco
83 47,5 Girls Trip
72 52,5 Flatliners
25 17,5 Madame
8 1 Genauso anders wie ich
Sonntag 3. Dezember 2017   USA
 
Offizielle Studiozahlen:
Nach dem langen Thanksgiving-Wochenende brechen die allermeisten Filme stark ein, deswegen ist der Rückgang von Coco (-49 %) recht beeindruckend...
Die beiden Oscar-Hoffnungen Three Billboards Outside Ebbing, Montana und Lady Bird legten nach Expansionen zu.

Die neu gestarteten Oscar-Kandidaten legten unterschiedliche Starts hin:
The Disaster Artist nahm großartige $1,22 Mio. in 19 Kinos ein ($64.254 Schnitt).
Sehr ordentlich ging The Shape of Water mit $166.800 in 2 Kinos ($83.400 Schnitt) an den Start.
Wonder Wheel hingegen enttäuschte mit $140.555 in 5 Kinos ($28.111 Schnitt).
Die Wiederaufführung von Titanic in 87 Kinos zum 20. Geburtstags brachte $415.000.

Nr. WE % Cume Film Ø-Prog.
1 26,11 -49 108,69 Coco  
2 16,58 -60 197,34 Justice League  
3 12,50 -45 88,03 Wunder  
4 9,66 -43 291,41 Thor III  
5 7,50 -43 82,81 Daddy's Home 2  
6 6,70 -49 84,77 Mord im Orient Express  
7 4,54 +12 17,0 Lady Bird  
8 4,53 +3 13,67 Three Billboards Outside Ebbing, Missouri 5,8
9 4,00 -42 27,28 Bo und der Weihnachtsstern  
10 3,48 -29 64,83 Bad Moms 2  
11 1,94 -57 9,50 Roman J. Israeul, Esq.  
12 1,22 --- 1,22 The Disaster Artist  
Sonntag 3. Dezember 2017   Deutschland
 
3. Trend:
Coco (200T), Paddington 2 (125T), Fack Ju Göhte 3 (110T), Mord im Orient Express (105T), Justice League (75T), Bad Moms 2 (50T), Flatliners (50T), Aus dem Nichts (45T), Girls Trip (45T), Happy Deathday (40T), Thor - Tag der Entscheidung (40T).
Ø-Prog. Trend Film
337 200 Coco
83 45 Girls Trip
72 50 Flatliners
25 17,5 Madame
8 1 Genauso anders wie ich
Samstag 2. Dezember 2017   USA
 
Die offiziellen Freitagszahlen:
Letzter Freitag war Black Friday, der stärkste Tag des 5 Tage langen Thanksgiving-Wochenendes, deswegen fallen die Drops stärker aus.
Coco verteidigt mühelos die Nr. 1-Position und sollte am Wochenende weniger als 50 % nachgeben - das wäre sehr stark für das Wochenende nach Thanksgiving...
Die beiden Oscar-Hoffnungen Three Billboards Outside Ebbing, Montana und Lady Bird sollten am Wochenende nach Expansionen leicht zulegen.
Die neu gestarteten Oscar-Kandidaten legten unterschiedliche Starts hin:
The Disaster Artist nahm großartige $478.000 in 19 Kinos ein ($25.158 Schnitt) und sollte am Wochenende die $1,5 Mio.-Marke knacken.
Sehr ordentlich ging The Shape of Water mit $55.468 in 2 Kinos ($27.734 Schnitt) an den Start - hier sollte das Wochenende mindestens $175.000 betragen.
Wonder Wheel hingegen enttäuschte (offizielle Zahlen liegen noch nicht vor).
Die Wiederaufführung von Titanic in 87 Kinos zum 20. Geburtstags brachte am Freitag $172.000 - das Wochenende sollte mehr als $600.000 wert sein.
Nr. Fr. % WE Cume Film Ø-Prog.
1 6,28 -67 27,00 109,58 Coco  
2 4,58 -72 16,50 197,26 Justice League  
3 3,60 -59 13,50 89,03 Wunder  
4 2,69 -60 10,00 291,75 Thor III  
5 2,09 -58 7,75 83,06 Daddy's Home 2  
6 2,00 -62 7,00 85,07 Mord im Orient Express  
7 1,37 -17 4,75 13,89 Three Bollboards Outside Ebbing, Missouri 5,8
8 1,25 -18 4,25 16,80 Lady Bird  
9 1,13 -38 3,75 65,10 Bad Moms 2  
10 0,88 -68 4,25 27,53 Bo und der Weihnachtsstern  
11 0,61 -67 2,10 9,67 Roman J. Israel, Esq.  
12 0,48 --- 0,48 1,50 The Disaster Artist  
Samstag 2. Dezember 2017   Deutschland
 
2, Trend:
Coco (240T), Paddington 2 (140T), Fack Ju Göhte 3 (120T), Mord im Orient Express (115T), Justice League (75T), Bad Moms 2 (55T), Aus dem Nichts (52,5T), Girls Trip (52,5T), Flatliners (52,5T), Happy Deathday (42,5T), Thor - Tag der Entscheidung (40T).
Ø-Prog. Trend Film
337 240 Coco
83 52,5 Girls Trip
72 52,5 Flatliners
25 17,5 Madame
8 1 Genauso anders wie ich
Samstag 2. Dezember 2017   USA/China

  Den aktuellen Trends nach verteidigt Coco mit etwa $6,25 Mio. am Freitag die Nr. 1-Position und könnte einen Rückgang unter der 50 % Marke hinlegen - alles unter 50 % ist stark nach dem Thanksgiving-Wochenende...
Justice League (ca. $4,75 Mio.) und Wunder (ca. $3,75 Mio.) holen sich Silber und Bronze.
Die beiden Oscar-Hoffnungen Three Billboards Outside Ebbing, Montana und Lady Bird sollten am Wochenende nach Expansionen in etwa auf Vorwochen-Niveau bleiben.
Unter den limitierten Starts überzeugen The Disaster Artist und The Shape of Water, während Wonder Wheel enttäuscht.

Und in China explodiert Coco: Am Starttag gab es nur $1,9 Mio., am zweiten Freitag aber $7,7 Mio. - das zweite Wochenende sollte die $50 Mio.-Marke knacken (und damit mehr als $80 Mio. in zehn Tagen).
Freitag 1. Dezember 2017   Deutschland
 
Trend:
Den ersten Trends nach dürfte Pixar mit Coco einen weiteren Nr. 1-Hit verbuchen, der momentan auf 275T Besucher-Kurs ist.
Silber sollte an Paddington 2 mit etw 150T Besuchern gehen.
Sechsstellig bleiben auch Fack Ju Göhte 3 mit etwa 125T Besuchern (5,68 Mio. gesamt) und Mord im Orient Express mit ca. 120T Besuchern.
Die Top Five schließt wohl Justice League mit etwa 75T Besuchern ab.
Ø-Prog. Trend Film
337 275 Coco
83 52,5 Girls Trip
72 52,5 Flatliners
25 17,5 Madame
8 1 Genauso anders wie ich
Donnerstag 30. November 2017   Welt
  Justice League (-60 %) verteidigt mit $112,6 Mio. die weltweite Nr. 1-Position.
Neu in den Top Twenty sind drei asiatische Produktionen und der frz. Le Brio.
MEHR
Dienstag 28. November 2017   Großbritannien
  Daddy's Home 2 erobert mit £4.919.051 die Nr. 1-Position.
Ebenfalls neu in den Top Ten sind Battle of the Sexes, Suburbicon, eine WA von Die Eiskönigin und Previews des polnischen Blockbusters Listy Do M. 3.
MEHR
Dienstag 28. November 2017   Frankreich
  Justice League (-50 %) verteidigt mit 368.122 Besuchern die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind Le Brio und Flatliners.
MEHR
Dienstag 28. November 2017   Portugal
  Coco erobert mit 44.304 Besuchern die Nr. 1-Position.
Ebenfalls neu in den Top Ten sind Only the Brave, HHhH und Das Leben ist ein Fest.

MEHR
Dienstag 28. November 2017   Italien
  Justice League (-51 %) verteidigt mit €1.476.053 die Nr. 1-Position.
Gleich sechs Filme sind neu in den Top Ten: Zwei italienische Produktionen sowie The Nut Job 2, American Assassin, Flatliners und Zwischen zwei Leben.

MEHR
Montag 27. November 2017   Türkei
  Ayla (-6 %) verteidigt mit 404.154 Besuchern die Nr. 1-Position und schafft das beste fünfte Wochenende aller Zeiten.
Neu in den Top Ten ist eine türkische Produktion sowie Paddington 2.
MEHR
Montag 27. November 2017   Schweiz
  Mord im Orient Express (-14 %) erobert mit 20.660 Besuchern die landesweite Nr. 1-Position.
Le Brio ist neu auf Rang 10.
MEHR
Montag 27. November 2017   Niederlande
  Nach einer Woche Pause holt sich Mord im Orient Express (-17 %) mit €556.081 die Nr. 1-Position zurück.
Einziger Neuzugang in den Top Ten ist Wunder auf Rang 5.
MEHR
Montag 27. November 2017   Norwegen
  Ekspedisjon Knerten (-34 %) erobert mit 19.639 Besuchern die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind ein norwegischer und ein finnischer Film, sowie Daddy's Home 2 und Bo und der Weihnachtsstern.
MEHR
Montag 27. November 2017   Australien
  Justice League (-59 %) verteidigt mit AU$3.348.726 die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind Daddy's Home 2, Goodbye Christopher Robin und Ucitelka.
MEHR
Montag 27. November 2017   Neuseeland
  Justice League (-61 %) verteidigt mit NZ$547.817 die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind Daddy's Home 2, Goodbye Christopher Robin und Fate/Stay Night.
MEHR
Montag 27. November 2017   International
 
Justice League verteidigt mit $72,2 Mio. aus 67 Ländern die internationale (und weltweite) Nr. 1-Position.

Coco startete in 21 weiteren Ländern, darunter China ($18,2 Mio.) und Russland ($3,1 Mio.). Mexiko liegt inwischen bei $53,4 Mio..

Die Übersicht über die internationalen $100 Mio.-Erfolge des Jahres gibt es hier: International Box Office 2017.
International B.O. in Mio. $
Nr. B.O. Cume Film
1 72,2 309,8 Justice League
2 30,7 82,2 Coco
3 17,2 122,6 Mord im Orient Express
4 13,8 15,0 Daddy's Home 2
5 12,4 12,4 The Swindlers (Südkorea)
6 11,6 11,6 Manhunt (China)
6 11,0 512,6 Thor III
8 9,1 37,5 Paddington 2
9 4,9 4,9 Explosion (China)
10 4,7 49,9 Happy Deathday
Montag 27. November 2017   Deutschland
 
Den ersten Schätzungen nach erobert Paddington 2 mit etwa 295T Besuchern bis Sonntag die Nr. 1-Position.

Nr. 1 nach Umsatz bleibt Fack Ju Göhte 3, der am fünften Wochenende etwa 210T Besucher zählen kann und am Sonntag die 5,5 Mio. Besucher-Marke überschritten hat.

Bronze geht an Mord im Orient Express, der sich mit geschätzten 165T Besuchern am dritten Wochenende ein weiteres Mal gut behaupten konnte (insgesamt schon etwa 765T Besucher).

Die Top Five füllen Justice Leauge (ca. 125T) und Bad Moms 2 (ca. 105T) aus.

Happy Deathday (ca. 75T), Aus dem Nichts (ca. 75T) und Thor - Tag der Entscheidung (ca. 75T) sind die einzigen weiteren Filme über der 50T Besucher-Marke.

Die Top Ten gaben gegenüber der Vorwoche um etwa 16 % nach, gegenüber dem gleichen Wochenende 47/2016, als Phantastische Tierwesen mit 826.697 Besuchern zum Start die Charts angeführt hat, ging es um ca. 37 % runter.
Ø-Prog. Trend Film
360 295 Paddington 2
77 75 Aus dem Nichts
67 47,5 Liebe zu Besuch
33 17,5 Detroit
24 17,5 Battle of the Sexes
Sonntag 26. November 2017   USA
 
Offizielle Studiozahlen:
Coco schafft mit $71,2 Mio. den viertbesten Thanksgiving-Start aller Zeiten.

Oscar-Hoffnungen:
Call Me By Your Name eröffnete mit phänomenalen $405.000 in 4 Kinos in 3 Tagen ($101.250 Schnitt).
Die dunkelste Stunde legte mit $247.000 in 4 Kinos in 5 Tagen los ($61.750 Schnitt).

Lady Bird expandierte und nahm $5,37 Mio. in 791 Kinos ein ($6.789 Schnitt).
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri expandierte mit starken $5,86 Mio. in 614 Kinos ($9.544 Schnitt).
Nr. WE
5 Tage
WE
3 Tage
% Cume Film Ø-Prog.
5 Tage
1 71,20 49,02 --- 71,20 Coco 78,6
2 59,65 40,73 -57 171,55 Justice League  
3 32,25 22,30 -19 69,44 Wunder  
4 24,26 16,79 -22 277,47 Thor III  
5 18,64 13,25 -8 72,66 Daddy's Home 2  
6 18,62 13,00 -6 74,25 Mord im Orient Express  
7 9,51 6,88 -30 22,03 Bo und der Weihnachtsstern  
8 6,77 5,01 -28 59,75 Bad Moms 2  
9 6,20 4,52 +++ 6,27 Roman J. Israel 4,9
10 5,86 4,40 +299 7,62 Three Billboards Outside Ebbing, Missouri  
11 5,37 4,04 +61 10,70 Lady Bird 5,4
12 1,80 1,34 --- 1,80 The Man Who Invented Christmas  
Sonntag 26. November 2017   Deutschland
 
3. Trend:
Paddington 2 (300T), Fack Ju Göhte 3 (200T), Mord im Orient Express (165T), Justice League (120T), Bad Moms 2 (100T), Happy Deathday (80T), Thor - Tag der Entscheidung (75T), Aus dem Nichts (75T), Liebe zu Besuch (47,5T), Hexe Lilli rettet Weihnachten (40T).
Ø-Prog. Trend Film
360 300 Paddington 2
77 75 Aus dem Nichts
67 47,5 Liebe zu Besuch
33 17,5 Detroit
24 17,5 Battle of the Sexes
Samstag 25. November 2017   USA
 
Die offiziellen Freitagszahlen:
Der Black Friday ist in der Regel der stärkste Tag des 5 Tage langen Thanksgiving-Wochenendes...
Zwei Oscar-Hoffnungen starteten limitiert:
Die dunkelste Stunde spielte am Freitag $61.000 in vier Kinos ein und könnte in fünf Tagen bei $250.000 liegen.
Call Me By Your Name nahm am Freitag phänomenale $161.000 ein und sollte in drei Tagen etwa $450.000 einspielen.
Nr. Fr. % WE
3 Tage
WE
5 Tage
Cume Film Ø-Prog.
1 18,60 --- 48,00 70,17 70,17 Coco 78,6
2 16,50 -57 41,25 60,17 172,07 Justice League  
3 8,73 -10 21,75 31,69 68,88 Wunder  
4 6,64 +16 16,50 23,96 277,18 Thor III  
5 5,23 +28 13,00 18,59 74,22 Mord im Orient Express  
6 4,98 +26 12,50 17,89 71,91 Daddy's Home 2  
7 2,77 -0 7,00 9,64 22,16 Bo und der Weihnachtsstern  
8 1,81 -22 4,50 6,26 59,26 Bad Moms 2  
9 1,80 +++ 4,50 6,19 6,26 Roman J. Israel 4,9
10 1,62 +384 4,25 5,71 7,47 Three Billboards Outside Ebbing, Missouri  
11 1,51 +108 3,75 5,08 10,41 Lady Bird 5,4
Samstag 25. November 2017   Deutschland
 
2. Trend:
Paddington 2 (300T), Fack Ju Göhte 3 (200T), Mord im Orient Express (160T), Justice League (125T), Bad Moms 2 (95T), Happy Deathday (75T), Thor - Tag der Entscheidung (70T), Aus dem Nichts (70T), Liebe zu Besuch (47,5T), Hexe Lilli rettet Weihnachten (40T).
Ø-Prog. Trend Film
360 300 Paddington 2
77 70 Aus dem Nichts
67 47,5 Liebe zu Besuch
33 17,5 Detroit
24 17,5 Battle of the Sexes
Freitag 24. November 2017   USA
 
Die offiziellen Donnerstagszahlen:
Wie immer gegen die Familienfilme am Familenfesttag Thanksgiving am stärksten nach, werden dafür aber am Freitag explodieren...
Nr. Fr. % WE Cume Film Ø-Prog.
1 8,93 -33 72,00 72,00 Coco 78,7
2 8,47 -19 62,00 173,90 Justice League  
3 3,94 -34 37,00 74,19 Wunder  
4 3,48 -13 25,00 278,21 Thor III  
5 3,04 +19 20,50 76,13 Mord im Orient Express  
6 2,68 -1 20,00 74,03 Daddy's Home 2  
7 1,00 -39 10,00 22,52 Bo und der Weihnachtsstern  
8 0,93 +23 6,00 6,07 Roman J. Israel 4,9
9 0,83 -13 6,50 59,48 Bad Moms 2  
10 0,67 -16 5,50 7,27 Three Billboards Outside Ebbing, Missouri  
11 0,57 -24 5,00 10,33 Lady Bird 5,4
Freitag 24. November 2017   Deutschland
 
Trend:
Den ersten Trends nach dürfte es einen Wachwechsel an der Spitze der Charts geben, aber Elyas M'Barek bleibt trotzdem topp... Die Stimme von Paddington 2 könnte etwa 300T Besucher bis Sonntag in die Kinos locken.
Fack Ju Göhte 3 sollte sich mit etwa 200T Besuchern Silber holen und am Sonntag die 5,5 Mio. Besucher-Marke überschreiten.
Bronze geht an Mord im Orient Express mit etwa 160T Besuchern (und einer Dreiviertelmillion bis Sonntag).
Justice League (140T) und Bad Moms 2 (90T) schließen die Top Five ab.
Um den sechsten Platz kämpfen Aus dem Nichts, Thor - Tag der Entscheidung und Happy Deathday mit jeweils etwa 70T Besuchern.
Ø-Prog. Trend Film
360 300 Paddington 2
77 70 Aus dem Nichts
67 47,5 Liebe zu Besuch
33 17,5 Detroit
24 17,5 Battle of the Sexes
Donnerstag 23. November 2017   USA
 
Die offiziellen Mittwochszahlen:
An dem langen 5 Tage Thanksgiving Wochenende sind die Multiplikatoren mit Vorsicht zu genießen, da sie doch erheblich von einander abweichen können...
Nichtsdestotrotz sieht es danach aus, dass Coco die Nr. 1-Position mit einem Ergebnis über der $70 Mio.-Marke erobern sollte...
Nr. Fr. % WE Cume Film Ø-Prog.
1 13,24 --- 72,50 72,50 Coco 78,7
2 10,45 -1 60,00 171,90 Justice League  
3 6,00 +6 40,00 77,19 Wunder  
4 3,99 +14 25,00 278,21 Thor III  
5 2,71 +19 18,00 72,03 Daddy's Home 2  
6 2,55 +11 19,00 74,63 Mord im Orient Express  
7 1,64 +2 10,00 22,52 Bo und der Weihnachtsstern  
8 0,95 -16 6,75 59,73 Bad Moms 2  
9 0,79 +587 6,00 7,77 Three Billboards Outside Ebbing, Missouri  
10 0,76 +130 5,75 11,08 Lady Bird 5,4
11 0,76 +++ 5,00 5,07 Roman J. Israel 4,9
Donnerstag 23. November 2017   Welt
  Justice League erobert mit $278,8 Mio. die weltweite Nr. 1-Position.
Ebenfalls neu in den Top Twenty sind Wunder, Bo und der Weihnachtsstern sowie vier asiatische Produktionen.
MEHR
Mittwoch 22. November 2017   Polen
  Listy do M. 3 (-33 %) verteidigt mit 493.190 Besuchern die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind Justice League, eine polnische Produktion sowie The Case for Christ.
MEHR
Mittwoch 22. November 2017   Brasilien
  Justice League erobert mit mit 1.881.303 Besuchern die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind zudem Victoria & Abdul sowie Solange ich atme.
MEHR
Dienstag 21. November 2017   Argentinien
  Justice League erobert mit 397.801 Besuchern die Nr. 1-Position.
Neu auf Rang 9 ist The Square.
MEHR
Dienstag 21. November 2017   Russland
  Justice League erobert mit 1.309.147 Besuchern die Nr. 1-Position.
Ebenfalls neu in den Top Ten sind eine russische Produktion sowie Suburbicon und Wunder.
MEHR
Dienstag 21. November 2017   Griechenland
  Justice League erobert mit 62.658 Besuchern die Nr. 1-Position.
Ebenfalls neu in den Top Ten ist Happy End auf Rang 8.
MEHR
Dienstag 21. November 2017   Finnland
  Tuntematon sotilas (-32 %), das Remake von Der unbekannte Soldat, verteidigt mit 58.604Besuchern die Nr. 1-Position und überschreitet die 0,6 Mio. Besucher-Marke.
Neu in den Top Ten sind Justice League und The Square.
MEHR
Dienstag 21. November 2017   China
  Justice League erobert mit 9.673.306 Besuchern die Nr. 1-Position.
Ebenfalls neu in den Top Ten sind drei chinesische Produktionen sowie Boston.
Never Say Die verlässt die Top Ten, steigt aber auf Rang 4 der erfolgreichsten Filme aller Zeiten.
MEHR
Dienstag 21. November 2017   Japan
  Am dritten Wochenende erobert Es (-14 %) mit knapp 195 Mio. Yen die Nr. 1-Position.
Ein animierter Godzilla-Film, eine weitere japanische Produktuon sowie Logan Lucky sind neu in den Top Ten.
MEHR
Dienstag 21. November 2017   Südkorea
  Justice League erobert mit 822.156 Besuchern die Nr. 1-Position.
MEHR
Dienstag 21. November 2017   Slowakei
  Justice League erobert mit 29.447 Besuchern die Nr. 1-Position.
Eine tschechische Produktion sowie Wind River sind ebenfalls neu in den Top Ten.
MEHR
Dienstag 21. November 2017   Tschechien
  Justice League erobert mit 74.022 Besuchern die Nr. 1-Position.
Eine tschechische Produktion sowie Das Leben ist ein Fest sind ebenfalls neu in den Top Ten.
MEHR
Dienstag 21. November 2017   Rumänien
  Justice League erobert mit 102.027 Besuchern die Nr. 1-Position.
Ebefalls neu in den Top Ten ist Hawaii auf Rang 5.
MEHR
Dienstag 21. November 2017   Bulgarien
  Der bulgarische Heights verteidigt mit 24.895 Besuchern (exakt auf Vorvochen-Niveau) die Nr. 1-Position.
Dicht dahinter startet Justice League mit 23.710 Besuchern.
MEHR
Dienstag 21. November 2017   Mexiko
  Justice League erobert mit 3,29 Mio. Besuchern die Nr. 1-Position.
Coco (-49 %) ist nun auch nach Umsatz der erfolgreichste Film seitdem es Aufzeichnungen gibt.
Ebenfalls neu in den  Top Ten sind 47 Meters Down und Los Ex.

MEHR
Montag 20. November 2017   Großbritannien
  Justice League erobert mit £7.264.784 die Nr. 1-Position.
Ebenfalls neu in den Top Ten ist außerdem Film Stars Don't Die in Liverpool auf Rang 6.
MEHR
Montag 20. November 2017   Frankreich
  Justice League erobert mit 741.203 Besuchern die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind außerdem Happy Deathday und Bo und der Weihnachtsstern.
MEHR
Montag 20. November 2017   Türkei
  Ayla (-9 %) verteidigt mit 430.204 Besuchern die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten ist eine türkische Produktion sowie Justice League und Der kleine Vampir.
MEHR
Montag 20. November 2017   Schweiz
  Justice League erobert mit 35.554 Besuchern die landesweite Nr. 1-Position.
The Big Sick ist neu auf Rang 9.
MEHR
Montag 20. November 2017   Niederlande
  Justice League erobert mit €888.764 die Nr. 1-Position.
Ebenfalls neu ist Das Leben ist ein Fest auf Rang 7.
MEHR
Montag 20. November 2017   Norwegen
  Justice League erobert mit 36.691 Besuchern die Nr. 1-Position.
MEHR
Montag 20. November 2017   Portugal
  Justice League erobert mit 74.072 Besuchern die Nr. 1-Position.
Ebenfalls neu in den Top Ten sind Das Glück des Augenblicks, Kidnap und The Only Living Boy in New York.

MEHR
Montag 20. November 2017   Italien
  Justice League erobert mit €3.006.610 die Nr. 1-Position.
Ebenfalls neu in den Top Ten sind Die Frau des Zoowärters, Solange ich atme und eine italienische Produktion.

MEHR
Montag 20. November 2017   Australien
  Justice League erobert mit AU$8.088.271 die Nr. 1-Position.
Ebenfalls neu in den Top Ten sind Heroin Town und The Killing of a Sacred Deer.
MEHR
Montag 20. November 2017   Neuseeland
  Justice League erobert mit NZ$1.395.948 die Nr. 1-Position.
MEHR
Montag 20. November 2017   Welt
  Hier wieder ein Blick auf die aktuellen Top Ten des Jahres in 38 Ländern:
In jeweils zehn Ländern führen Ich - Einfach unverbesserlich 3 und Die Schöne und das Biest die Jahres-Charts an. Fünfmal steht Fast & Furious 8, zweimal Pirates of the Caribbean 5 und einmal Coco an der Spitze.
In zehn weiteren Ländern (D, FIN, SLK, PL, SRB, LT, TR, IND, CN, SK) führen einheimische Produktionen die Hitlisten an (plus natürlich USA).
Montag 20. November 2017   International
 
Justice League erobert mit $185,5 Mio. aus 66 Ländern die internationale (und weltweite) Nr. 1-Position. Die besten Starts wurden in China ($51,7 Mio.), Brasilien ($14,2 Mio.), GB ($9,8 Mio.), Mexiko ($9,6 Mio.), Südkorea ($8,8 Mio.), Russland ($6,5 Mio.), Australien ($6,3 Mio.), Frankreich ($6 Mio.), Indonesien ($5,8 Mio.) und den Philippinen ($5,8 Mio.) erzielt.

Die Übersicht über die internationalen $100 Mio.-Erfolge des Jahres gibt es hier: International Box Office 2017.
International B.O. in Mio. $
Nr. B.O. Cume Film
1 185,5 185,5 Justice League
2 24,1 490,7 Thor III
3 20,7 96,5 Mord im Orient Express
4 9,2 26,1 Paddington 2
5 8,5 8,5 The Golden Monk (China)
6 8,0 43,6 Happy Deathday
7 5,1 26,6 Bad Moms 2
8 4,3 62,5 Fack Ju Göhte 3 
9 4,1 52,4 Jigsaw
10 3,6 48,4 Coco
Montag 20. November 2017   Deutschland
 
Den ersten Schätzungen nach verteidigt Fack Ju Göhte 3 mit etwa 355T Besuchern die Nr. 1-Position und hat am Samstag die 5 Mio. Besucher-Marke überschritten.

Justice League zählte etwa 240T Besucher bis Sonntag und hat damit - wie schon in den USA - den bislang schwächsten Start im DC-Universe hingelegt. Jeweils inkl. Previews: Wonder Woman (256.522), Man of Steel (294.315), Suicide Squad (576.247), Batman v. Superman (630.432).

Dicht dahinter liegt Mord im Orient Express mit knapp 210T Besuchern - das entspricht einem Rückgang von nur 13 %.

Die Top Five schließen Bad Moms 2 (ca. 150T) und Thor - Tag der Entscheidung (ca. 145T) ab. Letztgenannter hat mit insgesamt 1,23 Mio. Besuchern nun das Endergebnis des ersten Teils (1,12 Mio.) geschlagen.

Happy Deathday eröffnet mit etwa 130T Besuchern bis Sonntag ebenfalls sechsstellig.

Hexe Lilli rettet Weihnachen (ca. 60T) ist der einzige weitere Film über der 50T Besucher-Marke.

Die Top Ten gaben gegenüber der Vorwoche um etwa 13 % nach, gegenüber dem gleichen Wochenende 46/2016, als Willkommen bei den Hartmanns mit 486.778 Besuchern am zweiten Wochenende die Charts angeführt hat, ging es um ca. 2 % runter.
Ø-Prog. Trend Film
331 240 Justice League
125 130 Happy Deathday
30 35 The Big Sick
Sonntag 19. November 2017   USA
 
Offizielle Studiozahlen:
Justice League eröffnet mit $96 Mio. deutlich unter den Erwartungen und legt damit den schwächsten Start des DC Universe hin (die anderen vier Filme eröffenten zwischen $103-166 Mio.).
Einen wundervollen Start legte Wunder mit $27 Mio. hin.
Bo und der Weihnachtsstern konnte ebenfalls einen achtstelligen Start hinlegen.

Die Oscar-Hoffnungen Lady Bird ($10.630 Schnitt) und Three Billboards Outside Ebbing, Missouri ($21.038 Schnitt) expandierten und platzierten sich in den Top Ten in nur 238 bzw. 53 Kinos.

Roman J. Israel, Esq. enttäuschte mit nur $65.000 in vier Kinos ($16.250 Schnitt).
Nr. WE % Cume Film Ø-Prog.
1 96,00 --- 96,00 Justice League 103,6
2 27,05 --- 27,05 Wunder 20,1
3 21,79 -62 247,38 Thor III  
4 14,80 -50 50,58 Daddy's Home 2  
5 13,80 -52 51,73 Mord im Orient Express  
6 10,00 --- 10,00 Bo und der Weihnachtsstern 10,6
7 6,89 -40 50,91 Bad Moms 2  
8 2,53 +111 4,70 Lady Bird  
9 1,12 +246 1,55 Three Billboards Outside Ebbing, Missouri  
10 1,07 -69 36,45 Jigsaw  
Sonntag 19. November 2017   Deutschland
 
3. Trend:
Fack Ju Göhte 3 (350T), Justice League (225T), Mord im Orient Express (210T), Bad Moms 2 (150T), Thor - Tag der Entscheidung (145T), Happy Deathday (125T), Hexe Lilli rettet Weihnachten (65T), The Big Sick (35T), Jigsaw (30T), Cars 3 (30T), Der kleine Vampir (25T).
Ø-Prog. Trend Film
331 225 Justice League
125 125 Happy Deathday
30 35 The Big Sick
Samstag 18. November 2017   USA
 
Die offiziellen Freitagszahlen:
Die Rückgänge am Freitag fallen stärker aus als am eigentlichen Wochenende, da letzte Woche am Freitag Ausgleichsfeiertag für den Veterans Day war.
Justice League eröffnet mit $38,8 Mio. (inkl. $13 Mio. Previews) und steuert auf ein Wochenende von mindestens $90 Mio. zu.
Einen wundervollen Start legte Wunder hin - $9,65 Mio. am Freitag könnten ein $28 Mio.-Wochenende bedeuten.
Bo und der Weihnachtsstern könnte ebenfalls einen achtstelligen Start hinlegen.

Die Oscar-Hoffnungen Lady Bird und Three Billboards Outside Ebbing, Missouri expandierten und platzierten sich in den Top Ten in nur 238 bzw. 53 Kinos.

Roman J. Israel, Esq. enttäuschte am Freitag mit nur $18.000 in vier Kinos ($4.500 Schnitt).
Nr. Fr. % WE Cume Film Ø-Prog.
1 38,80 --- 90,00 90,00 Justice League 103,6
2 9,65 --- 28,00 28,00 Wunder 20,1
3 5,80 -68 21,50 247,10 Thor III  
4 4,08 -62 14,50 52,43 Mord im Orient Express  
5 3,93 -64 14,50 50,28 Daddy's Home 2  
6 2,80 --- 10,00 10,00 Bo und der Weihnachtsstern 10,6
7 2,30 -44 7,50 51,52 Bad Moms 2  
8 0,73 +86 2,50 4,67 Lady Bird  
9 0,33 +224 1,10 1,53 Three Billboards Outside Ebbing Missouri  
10 0,33 -72 1,10 36,48 Jigsaw  
Samstag 18. November 2017   Deutschland
 
2. Trend:
Fack Ju Göhte 3 (350T), Justice League (240T), Mord im Orient Express (225T), Bad Moms 2 (160T), Thor - Tag der Entscheidung (150T), Happy Deathday (125T), Hexe Lilli rettet Weihnachten (70T), The Big Sick (32,5T), Jigsaw (30T), Cars 3 (30T), Der kleine Vampir (25T).
Ø-Prog. Trend Film
331 240 Justice League
125 125 Happy Deathday
30 32,5 The Big Sick
Samstag 18. November 2017   USA/China

  Den aktuellen Trends nach spielte Justice League am Freitag etwa $38,5 Mio. ein (inkl. $13, Mio. Previews) und steuert auf ein Startwochenende zwischen $90-$100 Mio. zu. Das wäre der schwächste Start im DC Universe (die anderen vier Filme eröffneten zwischen $103-166 Mio.).

Weit über den Erwartungen legte die Bestsellerverfilmung Wunder los. Ein Freitag mit mehr als $9 Mio. Einspiel sollte ein Wochenende zwischen $25-30 Mio. nach sich ziehen. Bo und der Weihnachtsstern spielte wie erwartet am Freitag mit etwa $2,75 Mio. keine große Rolle.

In China spielte Justice League am Freitag $16,4 Mio. ein (inkl. $1,3 Mio. Previews) - ein Startwochenende über der $50 Mio.-Marke ist wahrscheinlich.
Freitag 17. November 2017   Deutschland
 
Trend:
Den ersten Trends nach wehrt Zeki Müller eine ganze Liga von Superhelden ab:
Demnach kann Fack Ju Göhte 3 am vierten Wochenende mit etwa 350T Besuchern rechnen und würde in 25 Tagen 5,22 Mio. Besucher zählen.
Justice League ist momentan auf etwa 250T Besucher-Kurs bis Sonntag - in etwa vergleichbar mit Man of Steel (294.316 i.P.) und Wonder Woman (256.522 i.P.).
Bronze holt sich Mord im Orient Express mit etwa 200T Besuchern.
Die Top Five werden ausgefüllt von Thor - Tag der Entscheidung und Bad Moms 2, die beide momentan auf 150T Besucher-Kurs sind.
Happy Deathday sollte mit etwa 125T Besuchern bis Sonntag ebenfalls sechsstellig eröffnen.
Hexe Lilli rettet Weihnachten könnte sich auf Vorwochenniveau behaupten.
Ø-Prog. Trend Film
331 250 Justice League
125 125 Happy Deathday
30 32,5 The Big Sick
Donnerstag 16. November 2017   Welt
  Thor III (-51 %) verteidigt mit $134,4 Mio. die weltweite Nr. 1-Position.
Fack Ju Göhte 3 bleibt in den Top Ten der Welt-Charts.
Neu in den Top Twenty sind Daddy's Home 2, Paddington 2 und zwei chinesische Produktionen.
MEHR
Mittwoch 15. November 2017   Finnland
  Tuntematon sotilas (-17 %), das Remake von Der unbekannte Soldat, verteidigt mit 85.978 Besuchern die Nr. 1-Position und überschreitet die 0,5 Mio. Besucher-Marke.
Neu in den Top Ten sind Paddington 2 und Bad Moms 2.
MEHR
Mittwoch 15. November 2017   Argentinien
  Thor III (-38 %) verteidigt mit 104.501 Besuchern die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind Mord im Orient Express, Happy Family und Paterson.
MEHR
Mittwoch 15. November 2017   Russland
  Thor III erobert mit 1.566.795 Besuchern die Nr. 1-Position.
Ebenfalls neu in den Top Ten sind Mord im Orient Express, Der kleine Vampir, Loving Vincent und Only the Brave.
MEHR
Mittwoch 15. November 2017   China
  Thor III (-25 %) verteidigt mit 7.651.992 Besuchern in der ersten vollen Spielwoche die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind Mord im Orient Express, Pokemon sowie zwei chinesiche Filme.
MEHR
Mittwoch 15. November 2017   Japan
  High & Low 3 erobert mit knapp 304 Mio. Yen (237.212 Besucher) die Nr. 1-Position.
Es kann am zweiten Wochenende um 22 % zulegen!
MEHR
Mittwoch 15. November 2017   Südkorea
  Thor III (-44 %) verteidigt mit 465.748 Besuchern die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind zwei koreanische Produktionen sowie Happy Deathday und Loving Vincent.

MEHR
Dienstag 14. November 2017   Rumänien
  Daddy's Home 2 2 erobert mit 46.293 Besuchern die Nr. 1-Position.
Ebefalls neu in den Top Ten sind Gnome Alone und Leatherface.
MEHR
Dienstag 14. November 2017   Bulgarien
  Der bulgarische Heights erobert mit 24.895 Besuchern die Nr. 1-Position.
Ebenfalls neu in den Top Ten sind Mord im Orient Express und Bigfoot Junior.
MEHR
Dienstag 14. November 2017   Türkei
  Ayla (+2 %) verteidigt mit 475.256 Besuchern die Nr. 1-Position.
Drei türkische Produktionen und Mord im Orient Express sind neu in den Top Ten.
MEHR
Montag 13. November 2017   Großbritannien
  Paddington 2 erobert mit £8.260.160 die Nr. 1-Position.
Ebenfalls neu in den Top Ten sind Only the Brave und The Florida Project.
MEHR
Montag 13. November 2017   Frankreich
  Nach zwei Wochen auf dem zweiten Platz erobert Heirate mich, Alter! (-48 %) mit 305.769 Besuchern die Nr. 1-Position.
Neu in Top Ten sind Jalouse und Zwischen zwei Leben.
MEHR
Montag 13. November 2017   Mexiko
  Coco verteidigt mit 3.020.000 Besuchern die Nr. 1-Position und steigt zum erfolgreichsten Film seitdem es Aufzeichnungen gibt, auf.
Neu in den Top Ten sind Mord im Orient Express, Jigsaw, Brad's Status und Professor Marston & the Wonder Women.

MEHR
Montag 13. November 2017   Schweiz
  Fack Ju Göhte 3 (-43 %) verteidigt mit 28.097 Besuchern die landesweite Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind Mord im Orient Express, Bad Moms 2, Die letzte Pointe, Hexe Lilli rettet Weihnachten, Suburbicon und Zwischen zwei Leben.
MEHR
Montag 13. November 2017   Niederlande
  Mord im Orient Express erobert mit €906.586 die Nr. 1-Position.
Daddy's Home 2 und The Square sind ebenfalls neu in den Top Ten.
MEHR
Montag 13. November 2017   Norwegen
  Mord im Orient Express erobert mit 19.923 Besuchern die Nr. 1-Position.
Außerdem neu in den Top Ten: The Foreigner, Jigsaw und Wind River.
MEHR
Montag 13. November 2017   Portugal
  Mord im Orient Express erobert mit 40.448 Besuchern die Nr. 1-Position.
Ebenfalls neu in den Top Ten sind Bad Moms 2, Thank You for Your Service und Solange ich atme.

MEHR
Montag 13. November 2017   Italien
  Auf den ersten vier Plätzen starten der italienische The Place (€1.672.032 = 246.729 Besucher), Paddington 2, Happy Deathday und Borg/McEnroe.
MEHR
Montag 13. November 2017   Australien
  In einem äußerst knappen Rennen erobert Mord im Orient Express mit AU$3.851.171 die Nr. 1-Position.
Nur $7.046 dahinter liegt Thor III (-42 %).
MEHR
Montag 13. November 2017   Neuseeland
  Thor III (-31 %) verteidigt mit NZ$854.395 die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind Mord im Orient Express, Previews von Daddy's Home 2 und Only the Brave.
MEHR
Montag 13. November 2017   International
 
Thor - Tag der Entscheidung verteidigt mit $75,9 Mio. aus 55 Ländern die internationale (und weltweite) Nr. 1-Position.

Mord im Orient Express holte sich $45,8 Mio. aus 57 Märkten, darunter $19 Mio.. aus China und $6 Mio. (2. WE) aus GB.

Paddington 2 eröffnete mit $11,5 Mio. in zwei Ländern, der Löwenanteil ging natürlich an GB ($10,9 Mio.).

Pixars Coco spielte am dritten Wochenende in Mexiko $8,4 Mio. ein und ist dort mit $41,4 Mio. nun der zweiterfolgreichste Film aller Zeiten.

Die Übersicht über die internationalen $100 Mio.-Erfolge des Jahres gibt es hier: International Box Office 2017.
International B.O. in Mio. $
Nr. B.O. Cume Film
1 75,9 438,5 Thor III
2 45,8 57,2 Mord im Orient Express
3 11,5 11,5 Paddington 2
4 8,6 44,7 Jigsaw
5 8,5 18,4 Bad Moms 2
6 8,4 41,4 Coco
7 7,1 56,6 Fack Ju Göhte 3 
8 6,8 33,2 Happy Deathday
9 6,5 6,5 The Brink
10 5,4 167,4 Geostorm
Montag 13. November 2017   Deutschland
 
Den ersten Schätzungen nach verteidigt Fack Ju Göhte 3 mit 609.386 Besuchern mühelos die Nr. 1-Position und schafft somit das beste dritte Wochenende des Jahres. Mit 4.773.194 Besuchern in 18 Tagen zieht das Threequel an Ich - Einfach unverbesserlich 3 vorbei und ist nun der erfolgreichste Film des Jahres.

Thor - Tag der Entscheidung verteidigt mit geschätzten 250T Besuchern die Silber-Medaille und überschreitet als 24. Film des Jahres die Millionenmarke.

Dicht dahinter folgt Mord im Orient Express mit einer knappen Viertelmillion Besucher bis Sonntag. Auf die gleiche Summe kommt auch Bad Moms 2 (allerdings mit höherem Preview-Anteil).

Die Top Five schließt Hexe Lilli rettet Weihnachen mit etwa 70T Besuchern ab.

Die Top Ten gaben gegenüber der Vorwoche um etwa 19 % nach, gegenüber dem gleichen Wochenende 45/2016, als Willkommen bei den Hartmanns mit 468.940 Besuchern zum Start die Charts angeführt hat, ging es um ca. 5 % runter.
Ø-Prog. Trend Film
289 250 Bad Moms 2
171 250 Mord im Orient Express
108 70 Hexe Lilli 3
42 35 Simpel
36 32,5 Suburbicon
Sonntag 12. November 2017   USA
 
Offizielle Studiozahlen:
Thor III hat sich mit einem Rückgang von 54 % gut behauptet und steht nach zehn Tagen bei $211,6 Mio. - mehr als die Endergebnisse der ersten beiden Teile ($181 Mio. bzw. $206 Mio.).
Daddy's Home 2 ($30 Mio.) hat Mord im Orient Express ($28,2 Mio.) knapp geschlagen.

Oscar-Hoffnungen:
Lady Bird expandierte und nahm starke $1,25 Mio. in nur 37 Kinos ein ($33.766 Schnitt).
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri eröffnete mit starken $320.000 in 4 Kinos ($80.000 Schnitt).
Nr. WE % Cume Film Ø-Prog.
1 56,60 -54 211,59 Thor III  
2 30,00 --- 30,00 Daddy's Home 2 22,5
3 28,20 --- 28,20 Mord im Orient Express 24,1
4 11,51 -31 39,87 Bad Moms 2  
5 3,42 -48 34,35 Jigsaw  
6 2,07 -54 45,92 Boo 2!  
7 1,55 -52 31,62 Geostorm  
8 1,41 -39 88,00 Blade Runner 2049  
9 1,31 -51 54,95 Happy Deathday  
10 1,25 +243 1,78 Lady Bird  
11 1,09 -36 5,92 Let There Be Light  
Sonntag 12. November 2017   Deutschland
 
3. Trend:
Fack Ju Göhte 3 (600T), Thor - Tag der Entscheidung (250T), Bad Moms 2 (240T), Mord im Orient Express (225T), Hexe Lilli rettet Weihnachten (67,5T), Jigsaw (60T), Simpel (35T), Suburbicon (32,5T), Cars 3 (30T), Der kleine Vampir (30T), Schneemann (25T), Barbie - Die Magie der Delfine (25T).
Ø-Prog. Trend Film
289 240 Bad Moms 2
171 225 Mord im Orient Express
108 67,5 Hexe Lilli 3
42 35 Simpel
36 32,5 Suburbicon
Sonntag 12. November 2017   USA/China

  Den aktuellen Trends nach spielte Thor III am Samstag etwa $24 Mio. ein und steuert auf ein zweites Wochenende von etwa $56,5 Mio. zu ($211,5 Mio. in zehn Tagen).
Daddy's Home 2 und Mord im Orient Express sind weiterhin Kopf-an-Kopf und könnten mit jeweils etwa $12 Mio. am Samstag am Wochenende an der $30 Mio.-Marke kratzen.

In China spielte Thor III am Samstag $9,9 Mio. ein und sollte mit etwa $22 Mio. ($96 Mio. in zehn Tagen) Mord im Orient Express abwehren, der am Samstag $8,2 Mio. einnahm und auf einen $19 Mio.-Start zusteuert.
Samstag 11. November 2017   USA
 
Die offiziellen Freitagszahlen:
Der Veterans Day fällt diesmal auf den Samstag und damit gibt es den Ausgleichsfeiertag am Freitag - dadurch gibt es dieses Wochenende wesentlich geringere Multiplikatoren.

Thor III
verteidigt mit $18,3 Mio. die Nr. 1-Position und steuert auf ein zweites Wochenende von etwa $54 Mio. zu.

Die beiden Neustarts Mord im Orient Express ($10,75 Mio. ink. $1,6 Mio. Previews) und Daddy's Home 2 ($10,9 Mio. inkl.  $1,5 Mio. Previews) steuern auf Wochenenden von etwa $28 Mio. bzw. $27,25 Mio. zu.

Die Oscar-Hoffnung Three Billboards Outside Ebbing, Missouri eröffnete mit starken $103.000 in 4 Kinos.
Nr. Fr. % WE Cume Film Ø-Prog.
1 18,28 -61 54,00 208,99 Thor III
2 10,88 --- 27,25 27,25 Daddy's Home 2 22,5
3 10,75 --- 28,00 28,00 Mord im Orient Express 24,1
4 4,12 -25 11,00 39,36 Bad Moms 2  
5 1,15 -45 3,25 34,18 Jigsaw  
6 0,64 -47 1,75 45,60 Boo 2!  
7 0,46 -44 1,25 31,33 Geostorm  
8 0,45 -42 1,25 54,89 Happy Deathday  
9 0,42 -31 1,25 87,48 Blade Runner 2049  
10 0,39 +260 1,10 1,63 Lady Bird  
Samstag 11. November 2017   Deutschland
 
2. Trend:
Fack Ju Göhte 3 (600T), Thor - Tag der Entscheidung (250T), Mord im Orient Express (225T), Bad Moms 2 (225T), Jigsaw (60T), Hexe Lilli rettet Weihnachten (60T), Der kleine Vampir (30T), Suburbicon (30T), Simpel (30T), Schneemann (25T), Cars 3 (25T).
Ø-Prog. Trend Film
289 225 Bad Moms 2
171 225 Mord im Orient Express
108 60 Hexe Lilli 3
42 30 Simpel
36 30 Suburbicon
Samstag 11. November 2017   USA
  Der Veterans Day fällt diesmal auf den Samstag und damit gibt es den Ausgleichsfeiertag am Freitag - dadurch gibt es dieses Wochenende wesentlich geringere Multiplikatoren.

Den aktuellen Trends nach verteidigt Thor III mit etwa $18,5 Mio. die Nr. 1-Position und steuert auf ein zweites Wochenende von etwa $54 Mio. zu.

Die beiden Neustarts Mord im Orient Express und Daddy's Home 2 spielten jeweils etwa $10,5 Mio. ein (inkl. $1,6 Mio. bzw. $1,5 Mio. Previews) und steuern auf Wochenenden von etwa $27,5 Mio. bzw. $26 Mio. zu.

Bad Moms 2 (ca. $4 Mio.) kann sich mit etwa $11 Mio. am zweiten Wochenende recht gut behaupten.
Freitag 10. November 2017   Deutschland
 
Trend:
Den ersten Trends nach hat Fack Ju Göhte 3 keinerlei Schwierigkeiten, die Nr. 1-Position zu verteidigen und steuert auf ein drittes Wochenende von etwa 550T Besuchern zu - mit 4,7 Mio. Besuchern bis Sonntag würde das Threequel Ich - Einfach unverbesserlich 3 (ebenfalls ein Threequel) als erfolgreichsten Film des Jahres ablösen.

Silber geht wieder an Thor - Tag der Entscheidung, der mit etwa 250T Besuchern am zweiten Wochenende am Sonntag als 24. Film des Jahres die Millionenmarke überschreiten sollte.

Erfolgreichster Neuzugang ist Mord im Orient Express, der bis Sonntag etwa 225T Besucher zählen sollte, dicht gefolgt von Bad Moms 2 mit etwa 200T Besuchern bis Sonntag.

Um den letzten Platz in den Top Five kämpfen Jigsaw (65T) und Hexe Lilli rettet Weihnachten (60T).
Ø-Prog. Trend Film
289 200 Bad Moms 2
171 225 Mord im Orient Express
108 60 Hexe Lilli 3
42 27,5 Simpel
36 30 Suburbicon
Donnerstag 9. November 2017   Welt
  Thor III (+153 %) verteidigt mit $276,4 Mio. die weltweite Nr. 1-Position.
Fack Ju Göhte 3 platziert sich auf Rang 5 der Welt-Charts.
Neu in den Top Twenty sind Bad Moms 2, Mord im Orient Express und eine chinesische, koreanische und russische Produktion.
MEHR
Mittwoch 8. November 2017   Griechenland
  Thor III erobert mit 60.036 Besuchern die Nr. 1-Position.
Ebenfalls neu in den Top Ten sind der griechische Success Story, The Killing of a Sacred Deer und Gnome Alone.
MEHR
Mittwoch 8. November 2017   Finnland
  Tuntematon sotilas (-14 %), das Remake von Der unbekannte Soldat, verteidigt mit 104.204 Besuchern die Nr. 1-Position und ist schon nach dem zweiten Wochenende der erfolgreichste Film des Jahres.
Neu in den Top Ten sind Thor IIIund Paris kann warten.
MEHR
Mittwoch 8. November 2017   Spanien
  Thor III (-46 %) verteidigt mit 242.892 Besuchern die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind Deep, Flatliners und American Assassin.
MEHR
Mittwoch 8. November 2017   Argentinien
  Thor III (-44 %) verteidigt mit 167.941 Besuchern die Nr. 1-Position.
Jigsaw, Barry Seal, The Secret Man, Norman und eine argentinische Produktion sind neu in den Top Ten.
MEHR
Mittwoch 8. November 2017   Brasilien
  Thor III (-5 %) verteidigt mit 1.438.165 Besuchern die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind Zwischen zwei Leben, der russische The Bride, Bigfoot Junior und eine brasilianische Produktion.
MEHR
Dienstag 7. November 2017   China
  Thor III erobert mit 10.139.208 Besuchern die Nr. 1-Position.
Ebenfalls neu in den Top Ten ist der chinesische Eternal Wave auf Rang 3.
MEHR
Dienstag 7. November 2017   Japan
  Thor III erobert mit mehr als 230 Mio. Yen (398 Mio. in 3 Tagen) die Nr. 1-Position.
Es und The Last Recipe eröffnen auf den Rängen 2 & 3.
MEHR
Dienstag 7. November 2017   Südkorea
  Thor III (-47 %) verteidigt mit 833.919 Besuchern die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind drei koreanische Produktionen sowie Jigsaw und Monkey King.

MEHR
Dienstag 7. November 2017   Großbritannien
  Mord im Orient Express erobert mit £4.985.600 die Nr. 1-Position.
Ebenfalls neu in den Top Ten sind Bad Moms 2, Pokemon und The Killing of a Sacred Deer.
MEHR
Dienstag 7. November 2017   Frankreich
  Thor III (-28 %) verteidigt mit 654.626 Besuchern die Nr. 1-Position.
Eine frz. Produktion sowie Jigsaw und Geostorm sind neu in den Top Ten.
MEHR
Montag 6. November 2017   Niederlande
  Thor III (-38 %) verteidigt mit €741.574 die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind Schneemann und The Foreigner.
MEHR
Montag 6. November 2017   Norwegen
  Thor III (-28 %) verteidigt mit 44.514 Besuchern die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind Bad Moms 2 und American Assassin.
MEHR
Montag 6. November 2017   Portugal
  Thor III (-10 %) verteidgt mit 55.613 Besuchern am verlängerten Feiertagswochenende die Nr. 1-Position.
Neben einer portugisischen Produktion sind auch noch The Nut Job 2, What Happened to Monday? und Stronger neu in den Top Ten.

MEHR
Montag 6. November 2017   Italien
  Thor III (-44 %) verteidigt mit €1.710.317 die Nr. 1-Position.
Eine italienische Produktion sowie Jigsaw, Captain Underpants, Geostorm und Crooked House sind neu in den Top Ten.

MEHR
Montag 6. November 2017   Australien
  Thor III (-34 %) verteidigt mit AU$6.681.224 die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind Bad Moms 2, Jigsaw, My Little Pony, Three Summers und Loving Vincent.
MEHR
Montag 6. November 2017   Neuseeland
  Thor III (-39 %) verteidigt mit NZ$1.233.798 die Nr. 1-Position.
Neu in den Top Ten sind Bad Moms 2, Jigsaw, My Little Pony und Ittefaw.
MEHR
Montag 6. November 2017   International
 
Thor - Tag der Entscheidung verteidigt mit $151,4 Mio. aus 55 Ländern die internationale (und weltweite) Nr. 1-Position. Die besten Starts wurden in China ($55,6 Mio.), Mexiko ($10,8 Mio.), Deutschland ($5,5 Mio.) und Indien ($5,2 Mio.) erzielt.

Pixars Coco konnte am zweiten Wochenende mit $10,4 Mio. sogar um 12 % zulegen.

Bad Moms 2 legte mit $6,7 Mio. aus 15 Ländern los, darunter $3,0 Mio. aus Australien und $2,4 Mio. aus GB.

Mord im Orient Express eröffnete mit $6,5 Mio. in GB.

Die Übersicht über die internationalen $100 Mio.-Erfolge des Jahres gibt es hier: International Box Office 2017.
International B.O. in Mio. $
Nr. B.O. Cume Film
1 151,4 306,0 Thor III
2 17,5 153,6 Geostorm
3 13,7 30,7 Jigsaw
4 12,3 46,8 Fack Ju Göhte 3 
5 10,4 27,6 Coco
6 7,3 7,3 Eternal Wave (China)
7 6,7 6,7 Bad Moms 2
8 6,5 6,5 Mord im Orient Express
9 5,9 5,9 The Bros (Südkorea)
10 5,1 351,7 Es
Montag 6. November 2017   Deutschland
 
Fack Ju Göhte 3 verteidigt mit 1.073.083 Besuchern die Nr. 1-Position und schafft somit das beste zweite Wochenende des Jahres. Nach elf Tagen steht das Threequel bei 3.958.421 Besuchern - nur 4 % unter FJG2 (4.134.660) im gleichen Zeitraum.

Thor - Tag der Entscheidung eröffnet mit geschätzten 670T Besuchern in sechs Tagen.

Bronze holt sich Jigsaw mit mehr als 90T Besuchern (ca. 330T in 11 Tagen).

Die Top Five schließen Cars 3 - Evolution (ca. 65T) und Schneemann (ca. 55T) ab, dicht gefolgt von Der Kleine Vampir (ca. 52,5T), der leicht zulegen kann und Es (ca. 50T).

Kingsman - The Golden Circle (ca. 15T) hat als 23. Film des Jahres die Millionen-Marke überschritten.

Die Top Ten gaben gegenüber der Vorwoche um etwa 20 % nach, gegenüber dem gleichen Wochenende 44/2016, als Doctor Strange mit 364.670 Besuchern zum Start die Charts angeführt hat, ging es um ca. 35 % rauf.
Ø-Prog. Trend Film
677 670 Thor III
63 35 Barbie
33 20 The Secret Man
26 5 Die Reise der Pinguine 2
11 0,75 Professor Marston
Sonntag 5. November 2017   USA
 
Offizielle Studiozahlen:
Thor III eröffnet die Holiday Season mit $121 Mio., startet deutich besser als die beiden Vorgänger ($66 Mio. bzw. $86 Mio.) und schafft den viertbesten Start des Jahres und den siebtbesten November-Start aller Zeiten.
Bad Moms 2 startet mit $17 Mio. unter dem ersten Teil ($24 Mio.).
Nr. WE % Cume Film Ø-Prog.
1 121,01 --- 121,01 Thor III 117,8
2 17,03 --- 21,56 Bad Moms 2 17,5
3 6,70 -60 28,84 Jigsaw  
4 4,65 -54 42,96 Boo 2!  
5 3,04 -49 28,77 Geostorm  
6 2,82 -45 52,97 Happy Deathday  
7 2,26 -41 7,36 Thank You for Your Service  
8 2,24 -46 85,46 Blade Runner 2049  
9 1,91 -46 15,29 Only the Brave  
10 1,63 -6 4,02 Let There Be Light  
11 1,55 -55 31,95 The Foreigner  
12 1,21 -26 19,86 Victoria & Abdul  
13 1,16 -59 5,06 Suburbicon  
14 1,14 --- 1,14 LBJ  
15 1,01 -60 325,89 Es  
Sonntag 5. November 2017   Deutschland
 
3. Trend:
Fack Ju Göhte 3 (1.025T), Thor - Tag der Entscheidung (650T), Jigsaw (90T), Schneemann (60T), Es (50T), Der kleine Vampir (50T), Cars 3 (55T), Blade Runner 2049 (35T), Barbie - Die Magie der Delfine (32,5T).
Ø-Prog. Trend Film
677 650 Thor III
63 32,5 Barbie
33 17,5 The Secret Man
26 5 Die Reise der Pinguine 2
11 0,75 Professor Marston
Samstag 4. November 2017   USA
 
Die offiziellen Freitagszahlen:
Thor III eröffnet die Holiday Season mit $46,8 Mio. (inkl. $14,5 Mio. Previews) und steuert auf ein Wochenende von etwa $117,5 Mio. zu - das wäre der siebtbeste November-Start aller Zeiten.
Nr. Fr. % WE Cume Film Ø-Prog.
1 46,82 --- 117,50 117,50 Thor III 117,8
2 5,51 --- 16,50 21,03 Bad Moms 2 17,5
3 2,05 -71 6,50 28,64 Jigsaw  
4 1,20 -54 3,75 42,06 Boo 2!  
5 0,82 -47 3,10 25,84 Geostorm  
6 0,79 -49 2,50 52,65 Happy Deathday  
7 0,67 -55 2,25 7,34 Thank You for Your Service  
8 0,60 -46 2,25 85,47 Blade Runner 2049  
9 0,56 -47 1,85 15,23 Only the Brave  
10 0,50 -18 1,50 3,89 Let There Be Light  
Samstag 4. November 2017   Deutschland
 
2. Trend:
Fack Ju Göhte 3 (1.125T), Thor - Tag der Entscheidung (650T), Jigsaw (85T), Schneemann (60T), Es (50T), Der kleine Vampir (50T), Cars 3 (50T), Blade Runner 2049 (37,5T).
Ø-Prog. Trend Film
677 650 Thor III
63 - Barbie
33 17,5 The Secret Man
26 5 Die Reise der Pinguine 2
11 0,75 Professor Marston
Samstag 4. November 2017   USA/China

  Den aktuellen Trends nach spielte Thor III am Freitag etwa $46,5 Mio. ein (inkl. $14,5 Mio. Previews) und steuert auf ein Startwochenende zwischen $115-$125 Mio. zu.
Bad Moms 2 ist aktuell auf $5,75 Mio.-Kurs, ein Wochenende zwischen $15-17 Mio. ist zu erwarten.

In China spielte Thor III am Freitag $17,1 Mio. ein (inkl. $1,1 Mio. Previews) - ein Startwochenende über der $50 Mio.-Marke ist sehr wahrscheinlich.
Freitag 3. November 2017   Deutschland
 
Trend:
Den ersten Trends nach verteidigt Fack Ju Göhte 3 mühelos die Nr. 1-Position und kann mit etwa 1,1 Mio. Besucher am zweiten Wochenende rechnen (natürlich das beste 2. WE des Jahres). Damit könnte am Sonntag die 4 Mio. Besucher-Marke fallen - FJG2 hatte in elf Tagen ähnliche 4.134.660 Besucher.

Silber holt sich Thor - Tag der Entscheidung, der in sechs Tagen etwa 650T Besucher zählen sollte.

Bronze geht an Jigsaw mit ca. 85T Besuchern.

Um die beiden restlichen Positionen in den Top Five kämpfen gleich vier Filme, die allesamt momentan auf 50T Besucher-Kurs sind: Der kleine Vampir, Cars 3, Schneemann und Es.

Und dann wäre da ja noch Barbie - Die Magie der Delfine, dessen ersten Vorführungen am Samstag stattfinden...
Ø-Prog. Trend Film
677 650 Thor III
63 - Barbie
33 17,5 The Secret Man
26 5 Die Reise der Pinguine 2
11 0,75 Professor Marston
Donnerstag 2. November 2017   Welt
  Thor III erobert mit $109,1 Mio. die weltweite Nr. 1-Position.
Fack Ju Göhte 3 platziert sich auf Rang 4 der Welt-Charts.
Ebenfalls neu in den Top Twenty sind Jigsaw, Coco, eine frz., eine chinesische und zwei russische Produktionen.
MEHR
Mittwoch 1. November 2017   Deutschland
  Den aktuellen Trends nach zählte Fack Ju Göhte 3 knapp 2,6 Mio. Besucher in sechs Tagen und wird deswegen heute definitiv die Startwoche von FJG2 (2.718.948) schlagen. Ob es heute auch zum Überschreiten der 3 Mio.-Marke reicht, wird sich noch zeigen.
Thor - Tag der Entscheidung legte den ersten Trends nach gestern mit etwa 170T Besuchern los.
Jigsaw steht nach sechs Tagen bei knapp 220T Besuchern.
Mittwoch 1. November 2017   Argentinien
  Thor III schafft mit 299.888 Besuchern den siebtbesten Start des Jahres.
Der kleine Vampir, Die Verführten, Loving Vincent und Solange ich atme sind ebenfalls neu in den Top Ten.
MEHR
Mittwoch 1. November 2017   Russland
  Der russische The Last Grauder erobert mit 1.902.755 Besuchern die Nr. 1-Position.
Ebenfalls neu in den Top Ten sind eine weitere russische Produktion sowie Jigsaw, Happy Family und Beyond Skyline.
MEHR
Mittwoch 1. November 2017   Bulgarien
  Thor III schafft mit 29.353 Besuchern den siebtbesten Start des Jahres.
Jigsaw und Der kleine Vampir sind ebenfalls neu in den Top Ten.
MEHR
Mittwoch 1. November 2017   Türkei
  Ayla erobert mit 312.135 Besuchern die Nr. 1-Position.
Eine türkische Produktion und Thor III sind ebenfalls neu in den Top Ten.
MEHR
Mittwoch 1. November 2017   China
  Geostorm erobert mit 6.471.653 Besuchern die Nr. 1-Position.
Ebenfalls neu in den Top Ten sind Blade Runner 2049 und eine chinesische Produktion.
MEHR
News Oktober 2017 NEWS News Dezember 2017

 

Zurück nach oben

 

© INSIDEKINO.COM