Box Office D
News
Starpower
F.A.Q.
Archiv
Box Office USA
Trailer
Crowd Reports
Filme
Impressum
Box Office Welt
Oscar-Spezial
Favoriten
Blogs
Forum

 

OSCAR-SCHAUSPIELER

 Oscar Shop

Quick Links

Die Schauspieler mit den meisten Schauspiel-Oscars

Die Schauspieler mit den meisten Schauspiel-Nominierungen

Welche Schauspieler haben die meisten Oscars gewonnen?

Katharine Hepburn hält fast alle Akademie-Rekorde. Die Schauspielerin wurde viermal als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet und zwölfmal in der selben Kategorie nominiert. Meryl Streep wurde 19mal nominiert, darunter 15x für eine Hauptrolle. Bei den Herren teilen sich Jack Nicholson (2x Hauptrolle/1x Nebenrolle) und Walter Brennan (3x Nebenrolle) den Oscar-Rekord, wobei Nicholson den Männerrekord bei den Nominierungen innehält (8x Hauptrolle/4x Nebenrolle).

Zwischen der ersten Oscar-Nominierung und der letzten Oscar-Nominierung von Katharine Hepburn liegen 48 Jahre (1933 und 1981) - da sie in beiden Jahren auch gewonnen hat, hält sie auch hier den Oscar-Rekord. Bei den Herren hält Peter O'Toole den größten Abstand zwischen erster und letzter Oscar-Nominierung (1962 und 2006), während zwischen Jack Nicholsons erstem und bislang letztem Oscar 22 Jahre liegen.

 

Der größte Verlierer ist Peter O'Toole, gefolgt von Richard Burton. O'Toole wurde achtmal, Burton siebenmal für den Oscar nominiert, ohne ihn je erhalten zu haben (Al Pacino und Geraldine Page gingen bei den ersten sieben Nominierungen ebenfalls leer aus, aber beim achten Mal hat's dann geklappt).

Bei den Damen halten Deborah Kerr und Thelma Ritter den Negativrekord mit sechs Nominierungen ohne Oscar. Erstaunlicherweise hielten die drei Top-Damen bei den Nominierungen, Katharine Hepburn, Meryl Streep und Bette Davis, bislang den Rekord für die längste Durststrecke: Die Hepburn wurde für ihre erste Nominierung mit dem Oscar ausgezeichnet, danach ging sie achtmal leer aus, bis sie ihre letzten drei Nominierungen in Oscars verwandelte. Die Davis wurde für ihre ersten zwei Nominierungen mit dem Oscar belohnt, danach hatte sie acht erfolglose Nominierungen. Sollte die Streep 2008 wieder leer ausgehen, dann baut die alleinige Rekordhalterin ihre Durststrecke weiter aus, denn dann wäre sie die letzten elf Male umsonst zur Oscarverleihung gegangen.

 

Bette Davis und Greer Garson schafften es fünf Jahre hintereinander für den Oscar nominiert zu werden (Davis von 1938-1942 und Garson von 1941-1945). Bei den Herren konnten Marlon Brando (1951-1954) und Al Pacino (1972-1975) eine Viererserie hinlegen.

 

Neun Filme halten den Rekord für die meisten Schauspiel-Nominierungen: Je fünf Nominierungen erhielten: Mrs. Miniver, Alles über Eva, Verdammt in alle Ewigkeit, Die Faust im Nacken, Glut unter der Asche, Tom Jones, Bonnie und Clyde, Der Pate II und Network. Bislang konnte noch kein Film alle vier Schauspiel-Oscars erhalten. Von den elf Filmen, die in allen vier Schauspielkategorien Nominierungen erhalten haben, konnten nur zwei Filme, Endstation Sehnsucht und Network, drei Schauspieler/innen auf's Treppchen schicken.

 

Bei den unten aufgeführten Tabellen ist zu beachten, dass nur die Schauspiel-Oscars berücksichtigt werden. So wurde Woody Allen bislang einmal als Bester Hauptdarsteller nominiert, konnte aber 23 weitere Nominierungen als Drehbuchautor und Regisseur einheimsen (und gewann viermal den Oscar). Auch Warren Beatty, der viermal als Bester Schauspieler nominiert wurde, hat zehn weitere Nominierungen als Drehbuchautor, Produzent und Regisseur (er gewann den Regie-Oscar). Clint Eastwood wurde zweimal als bester Hauptdarsteller nominiert und viermal als Regisseur und fünfmal Produzent (er gewann davon vier Oscars). Laurence Oliver kann ebenfalls vier weitere Nominierungen vorweisen. Regisseur, Autor und Produzent John Huston hat in seinem eigentlichen Beruf 14 Nominierungen und zwei Oscars entgegen nehmen können, und wurde zusätzlich 1963 für den Oscar als bester Nebendarsteller nominiert.

Die Schauspieler mit den meisten Schauspiel-Oscars

1.

4

KATHARINE HEPBURN

12

2.

3

MERYL STREEP 20

3.

3

JACK NICHOLSON

12

4.

3

INGRID BERGMAN

7

5. 3

DANIEL DAY LEWIS 5
6.

3

WALTER BRENNAN

4

Die Schauspieler mit den meisten Schauspiel-Nominierungen

1.

20

MERYL STREEP

3

2.

12

KATHARINE HEPBURN

4

3.

12

JACK NICHOLSON

3

4.

10

BETTE DAVIS

2

5.

10

LAURENCE OLIVIER

1

6. 9 SPENCER TRACY 2

7.

9

PAUL NEWMAN 1
8. 8 MARLON BRANDO 2

9.

8

JACK LEMMON

2

10.

8

GERALDINE PAGE

1

11.

8

AL PACINO

1

12. 8 PETER O'TOOLE 0

13.

7

INGRID BERGMAN

3

14. 7 ROBERT DE NIRO 2
15. 7 JANE FONDA 2
16. 7 DUSTIN HOFFMAN 2
17. 7 DENZEL WASHINGTON 2
18. 7 GREER GARSON 1
19. 7 JUDI DENCH 1
20. 7 KATE WINSLET 1
21. 7 JEFF BRIDGES 1
22. 7 RICHARD BURTON 0

OSCAR-SCHAUSPIELER

 

Zurück nach oben

 

© INSIDEKINO.COM